Hans-Kunz-Gesellschaft

Hans Kunz: Werkausgabe
Herausgegeben von Jörg Singer
Erschienen bis 2009 im Verlag Huber, Frauenfeld; ab 2013 im Schwabe-Verlag, Basel

Erschienen sind bisher folgende Bände:

Geleitband: Erwartung, Bildwelt und Phantasie. Mit einer Autobiographie und Beiträgen zum Werk (2001). ISBN 3-7193-1241-0

1: Die anthropologische Bedeutung der Phantasie (2 Halbbände, 2005). ISBN 3-7193-1393-X.
Pressemitteilung (PDF)

Enthält:
1. Teil: Die psychologische Analyse und Theorie der Phantasie.
2. Teil: Die anthropologische Deutung der Phantasie und ihre Voraussetzungen.

2: Die Endlichkeit des Menschen : sieben Abhandlungen zur philosophischen Anthropologie / aus dem Nachlass herausgegeben von Jörg Singer (2 Halbbände, 2014). ISBN 978-3-7965-3215-3
Rede von Jörg Singer zum Erscheinen des Bandes (PDF)

Enthält:
Der Einzelne, das Wesen und das Sein des Menschen.
Der wirkliche und der mögliche Tod.
Das vernehmende und das seinsstiftende Denken.
Über die inneren Beziehungen zwischen dem Sehen und dem Denken.
Der Ursprung der Ewigkeit in der Endlichkeit des menschlichen Daseins.
Die ontologische Bedeutung der Sprache und das Wesen der dichterischen Welt.
Die Nichtigkeit des Menschen als eine Bedingung seiner Grösse.


3: Sinn und Wesen des erfahrenden Erkennens : Schriften 1955 - 1975 zu Grundfragen der Philosophie und Psychologie (2009). ISBN 978-3-7193-1456-9.

Enthält:
Über den Sinn und die Grenzen des psychologischen Erkennens.
Experimentelle und philosophische Psychologie.
Sinn und Sinnlosigkeit wissenschaftstheoretischer Reflexionen in der Psychologie.
Die wirklichkeitsverschleiernde Rolle der Sprache.
Werte und Werturteile in der Philosophie und in den Sozialwissenschaften.
Zur Frage nach dem Wesen des Erfahrens : zwei Fragmente aus dem unveröffentlichten Nachlass.


4: Aggressivität, Zärtlichkeit und Sexualität : phänomenologische und anthropologische Studien zur Psychologie und Psychopathologie (2004). ISBN 3-7193-1331-X.
Pressemitteilung (PDF)

Enthält:
Die Aggressivität und die Zärtlichkeit. Zwei psychologische Studien.
Zur Problematik der Aggression.
Aggressives Gruppenverhalten.
Der Mensch als Zerstörer der Natur.
Zur Theorie der Perversion.
Die Bedeutung der Sexualität im menschlichen Leben.
Psychologische Aspekte der menschlichen Sexualität.


6: Die eine Welt und die Weisen des In-der-Welt-seins : Bemerkungen zu den Voraussetzungen der daseinsanalytisch-anthropologischen Interpretationen psychopathologischer Phänomene (2007). ISBN 978-3-7193-1418-7.
Pressemitteilung (PDF)

Enthält:
1. Teil: Einleitung.
  Die Erfahrbarkeit des In-der-Welt-seins.
  Die Zweifel an der «Realität der Aussenwelt».
2. Teil: Die Frage nach dem alltäglichen In-der-Welt-sein und seinen Abwandlungen.
  Erste Fassung: Die Fragen nach den Weisen des in-der-Welt-seins — Kritik der intentional-teleologischen Auslegung des In-der-Welt-seins.
  Zweite Fassung: Kritik der phänomenologischen Reduktion im Hinblick auf die Lebenswelt.
  Die Weisen des In-der-Welt-seins und die eine Welt. Vortrag 1957.
  Die Weisen des In-der-Welt-seins und die eine Welt. Zum Aufsatz erweiterte und überarbeitete Neufassung des gleichnamigen Vortrags von 1957.


9: Schriften zur Psychoanalyse I : Aufsätze zu Sigmund Freud und zur Psychoanalyse 1928-1974 (2016). ISBN 978-3-7965-3414-0

12: Zur Philosophie des 20. Jahrhunderts : Aufsätze, Rezensionen, Vorträge und Nachlasstexte 1930-1977 (2013). ISBN 978-3-7965-2878-1




Geplant sind:

5: Zur Frage nach der Natur des Menschen : Aufsätze 1944 – 1969.

7: Die Wahnhaftigkeit des Menschen und die Gewissheit des Todes : Studien 1951 – 1974 zu Erfahrung, Wahn und Tod.

8: Die phänomenologische und daseinsanalytisch-anthropologische Betrachtungsweise in der Psychologie und Psychopathologie : Studien 1931 – 1966.

10: Psychoanalyse im Rückblick : Schriften von 1928 – 1974.

11: Zur Phänomenologie des Ausdrucks : Schriften 1930 – 1965.

13: Ausgewählte Rezensionen 1926 – 1976 : Schriften zu Philosophie, Psychologie, Psychiatrie und Kulturkritik im Urteil.

14: Botanik I : Schriften zur Floristik.

15: Botanik II : Bilddokumentationen und Briefe.

16: Nachträge und Register.